Main

Diary Buch Links

Fee's

Fee Verlauf Wishes

Thin

Bilder Sprüche Diäten

Credits

Design by

Sprueche

- Wieso sah ich mich zerbrechen, wieso nahm ich es in kauf?

- You are never strong enough that you don't need help.

- Nimm's ihm nicht übel. Nimm ihm alles.

- "i don't care if it hurts
i want to have control
i want a perfect body
i want a perfect soul
i want you to notice
when i'm not around
you're so fucking special
i wish i was special"

- Das Licht am Ende des Tunnels kann auch ein entgegen kommender Zug sein.

- ... und wenn es dir das Herz zerreißt, lass die Splitter tanzen.

- Ich stehe vor einem Abgrund, um mich herum, alle Menschen, die mich angeblich lieben. Der Wind fährt sanft durchs Haar und mein Schmerz schiebt mich immer weiter in den Abgrund. Ich schreie, doch keiner hört meine Schreie. Sie schauen nicht einmal in meine Richtung. Ich falle in den Abgrund und spüre, dass mich niemand hält.

- Ich bin diejenige, die den anderen sagt, dass alles wieder gut wird & gleichzeitig die, die daran den größten Zweifel hat.

- "If you looked inside a girl you would see how much she really cries, you would find so many secrets and lots of lies but what you'll see the most, is how hard it is to stay strong when nothing is right and everything is wrong."

- Und manchmal bedeutet ein "Du brauchst mir nicht helfen" eigentlich: "Komm, und hol mich hier raus, bitte!"  

- Vielleicht sind die Stricke, in denen ich mich verfangen habe, mein einziger Halt...

- Jeder spricht immer von:
STARK SEIN, STARK BLEIBEN.
Aber irgendwann kommt man auch an einen Punkt,
an dem man nicht mehr weiter kommt... an dem man
einfach nicht mehr weiter mach kann, weil einem alles
genommen wird, was einen stark gemacht hat. Und wenn
diese Dinge oder sogar Menschen auf einmal nicht mehr
da sind, dann erkennt man keinen Sinn mehr, wofür man
weiter machen sollte. Man hat keinen Lebenswillen mehr.
Der einzige Gedanke dann ist nur noch: Wozu kämpfen??
Wenn es nichts mehr gibt, wofür es sich lohnt zu kämpfen.

- Denn egal wie sehr eine Sache schmerzt, oft tut es noch mehr weh sie loszulassen.

- Das Schicksal greift nach meiner Hand und du lässt einfach zu, das es mich in den Abgrund reißt.

- "Weißt du was das schönste an einem Tag ist? Wenn ich weiß dass ich neber dir einschlafen darf .. dann bin ich sicher dass alles gut wird, egal was früher einmal war."

- "Bitte halte meine Hand in dieser kalten Nacht.
Niemand war für mich da und nahm mir meine Angst.
Und ich zitter am ganzen Leib und ich schau dich an.
Du kannst nicht ändern was geschah.
Doch halte bitte einfach meine Hand."

 

Gratis bloggen bei
myblog.de